Der Trainingsbetrieb ist unter leichten Einschränkungen möglich. Aktuell können jedoch keine weiteren Mitglieder aufgenommen werden.

Hyundai Archery World Cup

Mit dem "Hyundai Archery World Cup" kommt in diesem Jahr wieder ein großes Bogensport-Ereignis nach Berlin. Vom 8. bis 13. August 2017 werden dabei die besten Bogenschützen aus aller Welt teilnehmen. Darunter auch die Berlinerin Lisa Unruh, die bei den letzten Olympischen Spielen in Rio Silber im Einzel gewann.

Alle wichtigen Informationen zum Zeitplan, Tickets, etc. gibt es auf der Webseite der Veranstaltung.

Die Qualifikationswettkämpfe finden auf dem Maifeld am Olympiastadion statt und sind für alle Zuschauer kostenfrei zugänglich. Für die Finalwettkämpfe am 12. und 13. August 2017 auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz am Anhalter Bahnhof werden seit kurzem Tages- und Wochenend-Tickets über Ticketmaster verkauft. In der für die Finalwettkämpfe eigens errichteten Arena werden bis zu 2000 Zuschauer die besten Bogenschützen hautnah miterleben können.

Termine

Aktuelles

22.03.2021 - 14:40

Im Mittelpunkt steht Austausch von Fachkräften aus der Jugend- und Behindertenarbeit über die Einsatzmöglichkeiten von Bogenschießen in der erfahrungsorientieren Pädagogik. Dabei wird nicht das Bogenschießen als solches von Grund auf erlernt, sondern seine Wirkung auf die Zielgruppen im professionellen Kontext reflektiert. Am Ende sollen sich möglichst viele Akteure vernetzt haben und sich gegenseitig synergetisch mit Methoden und Ideen rund um das erlebnisorientiere Bogenschießen bereichert haben.

17.11.2020 - 12:01

Zusammen mit der Senatsverwaltung für Inneres & Sport möchten wir unser neues Projekt vorstellen. Egal ob mit Vorerfahrungen oder nicht, lass dich von uns für das Bogenschießen begeistern!

30.10.2020 - 19:47

Aufgrund der aktuellen Eindämmungsverordnung vom 29. Oktober ist der Trainingsbetrieb bis Ende November vorerst eingestellt.