Hyundai Archery World Cup

Mit dem "Hyundai Archery World Cup" kommt in diesem Jahr wieder ein großes Bogensport-Ereignis nach Berlin. Vom 8. bis 13. August 2017 werden dabei die besten Bogenschützen aus aller Welt teilnehmen. Darunter auch die Berlinerin Lisa Unruh, die bei den letzten Olympischen Spielen in Rio Silber im Einzel gewann.

Alle wichtigen Informationen zum Zeitplan, Tickets, etc. gibt es auf der Webseite der Veranstaltung.

Die Qualifikationswettkämpfe finden auf dem Maifeld am Olympiastadion statt und sind für alle Zuschauer kostenfrei zugänglich. Für die Finalwettkämpfe am 12. und 13. August 2017 auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz am Anhalter Bahnhof werden seit kurzem Tages- und Wochenend-Tickets über Ticketmaster verkauft. In der für die Finalwettkämpfe eigens errichteten Arena werden bis zu 2000 Zuschauer die besten Bogenschützen hautnah miterleben können.

Aktuelles

12.04.2019 - 11:01

Da wir Bogensport inklusiv betereiben, bieten wir in diesem Jahr mehrere Workshops für Menschen mit Handicap an.
Unser Ziel ist es, jedem Menschen die Möglichkeit zu geben, diesen wunderschönen Sport auszuüben.

Mehr Informationen im Fyler (Bild rechts).

22.10.2018 - 18:34

Eure Anteilnahme hat uns total überwältigt. Mit unserem Beitrag zum Diebstahl haben wir fast 34.000 Leute in den verschiedensten Ländern erreicht. Es ist toll zu sehen, dass wir als große Bogensportfamilie zusammenhalten. Von uns ein riesiges Dankeschön und eine feste Umarmung dafür.

20.10.2018 - 19:57

In der Nacht zum Dienstag kam es auf unserem Vereinsgelände in Berlin Pankow leider zu einem Einbruch. Sämtliches Kursmaterial sowie die Bögen einiger Schützen wurden entwendet.